Herren Hemden

Suchen

responsible
responsible
unisex
responsible
unisex
responsible
responsible

Suchen

Virtual gift card

null:
Color:
Amount:

E-MAIL MIT DIGITALEM GESCHENKGUTSCHEIN, DER INNERHALB VON 24 H ZUGESTELLT WIRD.

This field is required.
This field is required.
This field is required.

Herrenbekleidung: Shirts

Kombiniere deinen Abendlook mit smarten, schmal geschnittenen Hosen und dein Hawaihemd mit Urlaubsshorts aus unserer Hosen- und Shortskollektion. Und mit dem richtigen Duft und dem passenden Herren-Portemonnaie bist du für alles gerüstet!

Suchen

Suchen

Einkaufskorb

Bist du sicher, dass du das folgende Produkt aus dem Warenkorb entfernen möchtest?

Suchen

Suchen

Suchen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN NACH ARTIKEL 13 UND 14 DER VERORDNUNG (EU) 679/2016 (DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG, „DSGVO“) UND DEN ENTSPRECHENDEN BESTIMMUNGEN ANDERER ANWENDBARER DATENSCHUTZGESETZE

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Hiermit möchten wir Sie in vollständiger und transparenter Form über die Verarbeitung personenbezogener Daten informieren, die von den unter nachstehendem Punkt 1 angegebenen Unternehmen durchgeführt wird. Zu den verarbeiteten Daten zählen die von Ihnen bereitgestellten und/oder von uns beispielsweise im Rahmen folgender Kontakte erhobenen personenbezogenen Daten:

  • Ladenbesuche
  • Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst
  • Besuch der Webseite www.diesel.com (im Folgenden „Webseite“) und/oder anderer Webseiten unserer Marke, bei Interaktionen mit unseren sozialen Netzwerk-Seiten (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, Tik Tok, We Chat, Tmall etc.).

1. WER ERHEBT IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Folgende Unternehmen erheben und verarbeiten personenbezogene Daten als selbständige Verantwortliche (im Folgenden die „Verantwortlichen“ oder die „Unternehmen“) und/oder als gemeinsam Verantwortliche:

  • OTB S.p.A. („OTB“), Geschäftssitz in Italien, Via dell’Industria 2, 36042 Breganze (VI), Telefon +390445306555, E-Mail privacy@otb.net; der Datenschutzbeauftragte („DSB“) von OTB ist erreichbar unter dpo@otb.net;
  • Diesel S.p.A. („Diesel“), Geschäftssitz in Italien, Via dell’Industria 4-6, 36042 Breganze (VI), Telefon +390424477555, E-Mail privacy@diesel.com; der Datenschutzbeauftragte („DSB“) von Diesel ist erreichbar unter dpo@otb.net;
  • DIESEL SWISS S.A. („Diesel-Zweigniederlassung“), mit eingetragenem Firmensitz in Lardi & Partners SA - Via Cantonale 19, CH-6901 Lugano, Schweiz, Telefon 0041 43 255 30 00, E-Mail Reception_Germany@diesel.com.

OTB und Diesel üben bestimmte Tätigkeiten als gemeinsam Verantwortliche aus, indem sie Entscheidungen über die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung gemeinschaftlich treffen. Im Folgenden ist unter dem Begriff „gemeinsam Verantwortliche“ zu verstehen, dass Diesel und OTB, wenn sie Daten als gemeinsam Verantwortliche verarbeiten, gemeinsam zu betrachten sind.

Diese Datenschutzerklärung wurde von uns erstellt, um Ihnen die Verarbeitungstätigkeiten durch oben genannte Unternehmen als Verantwortliche oder gemeinsam Verantwortliche verständlicher darzustellen und Ihnen zu erklären, welche Verarbeitungstätigkeiten von den einzelnen Unternehmen ausgeübt werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Verarbeitungstätigkeiten nicht für Minderjährige bestimmt sind, und die Verantwortlichen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren erheben oder anfordern. Stellen Sie bitte keine personenbezogenen Daten bereit, wenn Sie das 16. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Das anwendbare Vertragsrecht, wie die Vorschriften über die Gültigkeitsdauer, den Abschluss und die Wirkungen eines Vertrags mit Kindern und Jugendlichen, bleibt hiervon unberührt.

2. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR?

Die Unternehmen erheben je nach Verarbeitungszweck unterschiedliche Kategorien personenbezogener Daten.

Nachstehend führen wir im Einzelnen auf, welche Kategorien personenbezogener Daten erfasst werden; im folgenden Abschnitt erklären wir, für welche Zwecke die einzelnen Kategorien personenbezogener Daten von den Verantwortlichen oder gegebenenfalls von den gemeinsam Verantwortlichen verarbeitet werden (im Folgenden auch “personenbezogene Daten” bei gemeinsamer Verarbeitung).

  • Angaben zur Person: Vorname, zweiter Vorname, Familienname, Geburtsdatum, Geschlecht;
  • Kontaktdaten: Wohnadresse (Strasse, Wohnort, Provinz, Bundesland, Postleitzahl), Wohnsitz, E-Mail-Adresse, Rufnummer, Mobilfunknummer;
  • Verkaufsdaten: Liefer- und Rechnungsadresse, Versand- und Zahlungsart, Name des Kreditkarteninhabers und Ablaufdatum der Kreditkarte, erforderliche Informationen für den Kundendienst, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und/oder Steuernummer, Passnummer (die Passnummer wird nur für Zwecke im Zusammenhang mit Zahlungen verwendet, für die dies gesetzlich vorgeschrieben ist und im entsprechenden gesetzlichen Rahmen), Global Blue-Kartennummer;
  • Newsletter-Tracking und Aktionsdaten: Informationen im Zusammenhang mit dem Öffnen von Newslettern oder Links
  • In Ladengeschäften erfasste Daten: Geburtstag, vermutliche Altersgruppe, in manchen Ländern ID sozialer Netzwerke, Geschlecht, Art und Datum der Registrierung, Präferenzen in Bezug auf Geschäfte und Verkäufer, Sprache, Warenkategorien von Interesse, Nutzungsart von Dienstleistungen, möglichst im Geschäft vermerkte Präferenzen bei Dienstleistungen, Gutschein-Kampagnen, Teilnahme an Veranstaltungen, Kauf anderer Marken, in der Umkleidekabine anprobierte, aber nicht gekaufte Waren;
  • Kaufdaten: Einzelheiten der gekauften Waren (wie Grösse, Preis, Rabatt, Modell, Kollektion, berechnetes Ausgabenniveau, aufgegebener Warenkorb, etc.);
  • Bonusdaten: Ihre in Zusammenhang mit dem Bonusprogramm „House of Diesel“ erfassten Daten; das Reglement für dieses Programm finden Sie unter dem folgenden Link. Das Bonusprogramm belohnt Ihre mit der Marke verbundenen Aktivitäten (z. B. Nutzung der Funktionen „Gefällt mir“ in den sozialen Medien, „Kommentieren“, „Teilen“, „Speichern“, „Dem offiziellen Diesel-Account folgen”, „Fotos auf der Community-Plattform teilen“, „Wunschliste und e-Shop-Avatar erstellen“ etc.);
  • Navigationsdaten: Daten zum Surfverhalten und/oder zur Nutzung der Webseiten der Verantwortlichen, beispielsweise unter Verwendung von Cookies oder Informationen zu den Seiten, die beim Surfen, Online-Kauf oder im Zusammenhang mit der Wunschliste besucht oder aufgerufen wurden. Informationen zur Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte dem Cookie-Hinweis unter [http://diesel.com/shop/content/cookiepolicy].

3. FÜR WELCHE ZWECKE VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

In diesem Abschnitt erläutern wir Ihnen die Zwecke, für welche die einzelnen Kategorien personenbezogener Daten von den Verantwortlichen oder gemeinsam Verantwortlichen verarbeitet werden.

3.1 VERARBEITUNGSZWECKE VON DIESEL S.P.A.

Diesel ist das Unternehmen, das für den Entwurf, den Verkauf und die Absatzförderung der „Diesel“-Produkte der Marke zuständig ist. Es ist das Unternehmen, das den Kontakt mit Ihnen unterhält, wenn Sie Einkäufe über die Webseite, andere von Diesel selbst betriebene Webseiten oder andere von Diesel bereitgestellte Kaufmöglichkeiten tätigen möchten, und wenn Sie an Initiativen, die von Diesel als Preisausschreiben veranlasst werden, oder an anderen Werbeaktionen teilnehmen. Diesel ist auch das Unternehmen, welches das Bonusprogramm verwaltet, bei dem Sie sich anmelden können. Diesel verarbeitet personenbezogene Daten für folgende Zwecke.

a) Verkaufstätigkeit und Bearbeitung anderer Kundenanfragen

Wenn Sie Diesel-Produkte über den elektronischen Handel auf der Webseite oder über andere von Diesel selbst bereitgestellte Kaufmöglichkeiten erwerben, verarbeitet Diesel Ihre Angaben zur Person, Kontaktdaten, Verkaufsdaten und Kaufdaten, um den Verkauf abzuschliessen und alle unmittelbar mit dem Verkauf verbundenen Tätigkeiten wie Lieferungen und, sofern verfügbar, die Abholung oder Rückgabe im Ladengeschäft durchzuführen sowie den anderen verwaltungstechnischen und buchhalterischen Verpflichtungen nachzukommen.

Zudem muss Diesel möglicherweise die Voraussetzungen für eine Teilnahme an speziellen Rabatt-Programmen prüfen (z.¬B. Prüfung, ob es sich um einen Erstkauf handelt, oder Prüfung anderer Voraussetzungen entsprechend der Regelung) und Ihre Angaben zur Person oder Kontaktdaten verarbeiten, um weiteren Wünschen zu entsprechen, die Sie über die Webseite oder über den Kundendienst, per Telefon oder Chat an uns richten, wie z. B. die Anforderung von Informationen, Kundendienstanfragen oder mit der Funktion „Benachrichtigen Sie mich“ angeforderte E-Mail-Benachrichtigungen bei erneuter Verfügbarkeit eines Produkts oder einer bestimmten Grösse auf der Website.

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der Erfüllung des Kaufvertrags, dessen Vertragspartner Sie sind; zu diesem Zweck ist daher die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten erforderlich, da Diesel andernfalls nicht in der Lage ist, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

b) Anmeldung zum Bonusprogramm

Die Angaben zur Person, Kontaktdaten, Kaufdaten und Bonusdaten werden von Diesel ebenfalls erfasst, um Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Bonusprogramm „House of Diesel“, dessen Reglement unter folgendem Link verfügbar ist, zu verwalten. Diese Daten werden sowohl zum Abschluss Ihrer Anmeldung als auch für alle damit unmittelbar erforderlichen oder verbundenen Zwecke verarbeitet, einschliesslich der im Bonusprogramm vorgesehenen Aktivitäten. Die Anmeldung kann wie folgt vorgenommen werden: i) online über die Webseite; ii) offline in den teilnehmenden Ladengeschäften durch Ausfüllen eines elektronischen Antragsformulars (anhand eines Tablets oder eines anderen intelligenten Werkzeugs) oder eines im Ladengeschäft verfügbaren Flugblatts mit einem speziellen QR-Code, mit dem sich die Kunden über die Website selbst anmelden können, iii) über andere offizielle Kanäle der Diesel S.p.A (unter anderem z. B. über soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, We Chat etc.) oder iv) über den Kundendienst.

Diesel kann mit dem Bonusprogramm verbundene Mitteilungen über die Website, per SMS, MMS, Wallet, E-Mail, Newsletter, über soziale Netzwerke oder andere offizielle Kommunikationskanäle von Diesel übermitteln. Diese das Programm selbst betreffenden Mitteilungen werden nur gesendet, um die mit ihm verbundenen Vorteile bereitzustellen, und dienen nicht zu Marketingzwecken.

Darüber hinaus wird der Nutzer Teil des Diesel-Bonusprogramms durch Erstellung eines Kontos im Kundenbereich der Webseite. Wenn Sie von den Vorteilen der auf der Website angebotenen Dienste (z. B. Kauf von Produkten) profitieren möchten, ohne sich zu diesem Programm anzumelden, können Sie, sofern verfügbar, die „Gast“-Option nutzen (z. B. beim Checkout für Zahlungen).

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der Erfüllung eines Vertrages über die Teilnahme am Bonusprogramm, dessen Vertragspartner Sie sind; zu diesem Zweck ist daher die Bereitstellung der oben angeführten personenbezogenen Daten erforderlich, da Diesel andernfalls nicht in der Lage ist, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

c) Teilnahme an Preisausschreiben

Diesel wird in Ihre Angaben zur Person verarbeiten, damit Sie an einem von Diesel organisierten Preisausschreiben teilnehmen können. In bestimmten Situationen, beispielsweise wenn der Preis verschickt werden soll, können auch Ihre Kontaktdaten verarbeitet werden. Falls für Ihre Teilnahme weitere Informationen erforderlich sind, werden diese bei Ihnen auf Grundlage einer spezifischen Datenschutzerklärung angefordert.

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der Erfüllung eines Vertrages über die Teilnahme am Preisausschreiben, dessen Vertragspartner Sie sind; zu diesem Zweck ist daher die Bereitstellung der oben angeführten personenbezogenen Daten erforderlich, da Diesel andernfalls nicht in der Lage ist, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

d) Marketing

Diesel verarbeitet nur mit Ihrer Einwilligung Ihre Angaben zur Person, Kontaktdaten und Einkaufsdaten für Marketing-Zwecke, d.¬h. für Werbung in sozialen Netzwerken, bei denen Sie registriert sind, oder für die Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial, für die Durchführung von Marktforschung, kommerzielle Kommunikation durch automatisierte (E-Mail, Newsletter, SMS, MMS, Instant-Messaging-Plattformen etc.) und herkömmliche Kontaktarten (Post).

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der von Ihnen erteilten Einwilligung. Wenn Sie zum Bonusprogramm angemeldet sind und Ihre Einwilligung in die Verarbeitung zu Marketing-Zwecken widerrufen möchten, erhalten Sie weiterhin Mitteilungen über die entsprechenden Leistungen (wie Geburtstags- oder Jubiläumsgeschenke oder den Zugriff auf die Vorschau neuer Kollektionen und Aktionen, die nur Mitgliedern vorbehalten sind). Wenn Sie nicht nur die Marketing-Einwilligung widerrufen möchten, sondern auch diese Art von Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, werden Sie um eine Präzisierung gebeten. Wenn Sie aus dem Bonusprogramm aussteigen, wird auch Ihr eventuell bestehenden Online-Konto gelöscht.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung in den Erhalt oben genannter Mitteilungen widerrufen, indem Sie auf die entsprechende Option klicken, die in allen zugesandten Marketing-E-Mails enthalten ist, sowie durch eine schriftliche Mitteilung an privacy@diesel.com oder an die unter Punkt 1 genannten Postanschriften der Unternehmen.

e) Kundenzufriedenheit

Diesel kann Ihre Kontaktdaten zur Durchführung von Umfragen für die Messung der Zufriedenheit (z. B. Kundenzufrie-denheit) mit den erbrachten Leistungen nutzen (unter anderem z. B. für Umfragen nach Verkäufen in Ladengeschäften oder im Internet, Umfragen nach Second-Hand-Gold-Einkäufen etc.). Bitte beachten Sie, dass die zu diesem Zweck ver-sandten Mitteilungen in jedem Fall keine Werbeinhalte umfassen, nicht dem Direktverkauf dienen und nicht für kom-merzielle oder Marktforschungszwecke genutzt werden.

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf dem rechtmässigen Interesse von Diesel, die Qualität der angebotenen Dienste zu überprüfen und zu verbessern.

f) Sonstige Verwaltungs- und Buchhaltungszwecke

Diesel kann Ihre personenbezogenen Daten für administrative, buchhalterische und interne statistische Analysen zu Ge-schäftsplanungszwecken verwenden.

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf dem rechtmässigen Interesse von Diesel, die Qualität der angebotenen Dienste und seiner Geschäftstätigkeit zu überprüfen und zu verbessern.

3.2 VERARBEITUNGSZWECKE DER GEMEINSAM VERANTWORTLICHEN (DIESEL UND OTB)

Diesel und OTB agieren als gemeinsam Verantwortliche auf Grundlage einer spezifischen Vereinbarung für den nachstehend angegebenen Zweck.

a) Kundenprofiling

Mit Ihrer Einwilligung sind die gemeinsam Verantwortlichen berechtigt, Angaben zur Person, Kontaktdaten, Verkaufsdaten, in Ladengeschäften erfasste Daten, Einkaufsdaten, Bonusdaten, Newsletter-Tracking und Aktionsdaten sowie Navigationsdaten für Profilerstellungszwecke und zur Analyse von Geschäftsprozessen zu verarbeiten. Bei Letzterer handelt es sich um die Auswertung Ihrer Kaufpräferenzen und besteht in der automatisierten Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten. Diese Datenverarbeitung zielt darauf ab, Ihre Kaufpräferenzen zu verstehen und vorwegzunehmen, um Kundenprofile zu erstellen und das kommerzielle Angebot möglichst an Ihre Präferenzen anzupassen.

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der von Ihnen erteilten Einwilligung.

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung in das Kundenprofiling zu widerrufen. Wenden Sie sich zu diesem Zweck schriftlich an privacy@diesel.com oder an die gemeinsam Verantwortlichen unter den unter Punkt 1 angegebenen Adressen.

3.3 VERARBEITUNGSZWECKE DER DIESEL TOCHTERGESELLSCHAFT

Die Diesel Tochtergesellschaft ist das Unternehmen, welches das Geschäft führt, in dem Sie eingekauft haben, eventuell auch telefonisch oder auf einem anderen von der Diesel Tochtergesellschaft bereitgestellten Wege, und an das Sie sich wegen Dienstleistungen gewandt haben. In manchen Fällen kann es erforderlich sein, dass die Diesel Tochtergesellschaft Kenntnis von bestimmten Informationen über Sie erhält, um Ihr jeweiliges Anliegen zu bearbeiten. Die Diesel Tochtergesellschaft verarbeitet personenbezogene Daten für nachstehende Zwecke.

a. Verkaufsbezogene Dienstleistungen

Die Diesel Tochtergesellschaft muss möglicherweise Ihre Angaben zur Person, Kontaktdaten und bestimmte Verkaufsdaten (Steuernummer und/oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Passnummer und Global Blue-Kartennummer) verarbeiten, um Ihren Kauf zu bearbeiten, wenn Sie diesen telefonisch oder auf anderem von der Diesel Tochtergesellschaft bereitgestellten Wege abschliessen, oder um eine Rechnung auszustellen, wenn Sie dies wünschen. Darüber hinaus werden diese Daten auch verarbeitet, um Sie in Zusammenhang mit Ihrem Kauf erneut kontaktieren zu können, zum Beispiel im Falle von Beschwerden, für den Rückruf fehlerhafter oder unsicherer Produkte und generell aus technischen Gründen, z. B. im Falle abgelehnter Kreditkartenzahlungen o. Ä.

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartner Sie sind; zu diesem Zweck ist daher die Bereitstellung der oben angegebenen personenbezogenen Daten erforderlich, da die Diesel Tochtergesellschaft andernfalls nicht in der Lage ist, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

b. After-Sales-Service

Die Diesel Tochtergesellschaft kann Ihre Angaben zur Person und Kontaktdaten erheben, um spezifische Nachverkaufsanfragen zu bearbeiten, die Sie im Geschäft gestellt haben, wie z.¬B. eine Reparatur, eine kundenspezifische Anpassung, eine Hauslieferung zu veranlassen oder Retouren zu bearbeiten.

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartner Sie sind; zu diesem Zweck ist daher die Bereitstellung der oben angegebenen personenbezogenen Daten erforderlich, da die Diesel Tochtergesellschaft andernfalls nicht in der Lage ist, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

c. Kontaktverwaltung – Erneute Kontaktierung des Kunden

Es könnte für die Diesel-Zweigniederlassung erforderlich werden, die Angaben zu Ihrer Person und Ihre Kontaktdaten zu nutzen, um Sie nach dem Kauf bei Bedarf erneut zu kontaktieren (u. a. zum Beispiel wenn Sie im Ladengeschäft Arti-kel vergessen oder Gegenstände verlieren etc.).

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf dem rechtmässigen Interesse der Diesel-Zweigniederlassung, eine Verbesserung ihrer Leistungen und der Kundenbeziehungen anzustreben.

3.4 VERARBEITUNGSZWECKE ALLER VERANTWORTLICHEN ODER GEMEINSAM VERANTWORTLICHEN

Die Verantwortlichen oder gemeinsam Verantwortlichen müssen möglicherweise bestimmte ihnen obliegende Rechtsvorschriften einhalten oder ihre Rechtsansprüche vor Gericht durchsetzen.

a. Verarbeitungszwecke im Zusammenhang mit Verpflichtungen, die durch Gesetze oder Verordnungen, durch Beschlüsse/Aufforderungen von zuständigen Behörden oder von Aufsichts- und Kontrollorganen festgelegt wurden

Alle Verantwortlichen oder gemeinsam Verantwortlichen können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um ihnen obliegenden gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Rechtsgrundlage: Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen.

Die Bereitstellung von Daten zu diesem Zweck ist obligatorisch, da der Verantwortliche oder die gemeinsam Verantwortlichen in Ermangelung dieser Daten nicht in der Lage sind, ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

b. Verteidigung von Rechtsansprüchen in gerichtlichen, verwaltungsrechtlichen oder aussergerichtlichen Verfahren und in Streitfällen im Zusammenhang mit erbrachten Dienstleistungen

Ihre personenbezogenen Daten können von allen Verantwortlichen oder gemeinsam Verantwortlichen verarbeitet werden, um ihre Rechtsansprüche zu verteidigen, gerichtliche Schritte einzuleiten oder Ansprüche Ihnen oder Dritten gegenüber geltend zu machen, einschliesslich der Verhinderung von Betrug.

Rechtsgrundlage: Diese Datenverarbeitung basiert auf dem berechtigten Interesse der Verantwortlichen oder der gemeinsam Verantwortlichen auf Schutz ihrer Rechte.

4. WELCHE VERARBEITUNGSTÄTIGKEITEN FÜHREN WIR DURCH, WENN SIE UNSERE WEBSEITE NUTZEN UND WENN SIE UNSERE WEBSEITE OHNE SICH ANZUMELDEN NUTZEN?

Die Webseite ist Eigentum von Diesel. Wenn Sie sich nicht anmelden, ist die Nutzung der Webseite auch möglich, ohne dass Sie Ihre personenbezogenen Daten mitteilen müssen. Wir informieren Sie jedoch darüber, dass in diesem Fall beim Surfen die im Zusammenhang mit der Webseite eingesetzten Computersysteme und Software-Verfahren während ihres Normalbetriebs bestimmte Daten erfassen, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen automatisch inbegriffen ist.

Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht einzelnen Nutzern zuzuordnen sind, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung dieser Nutzer ermöglichen.

Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domänennamen der Rechnersysteme der Nutzer, mit denen die Webseite aufrufen wird, Adressen von aufgerufenen Ressourcen in URI (Uniform Resource Identifier, dt. Einheitli