Hilfe

Für Online-Bestellungen akzeptiert Diesel die folgenden Zahlungsmethoden:

Credit CardZAHLUNG PER KREDITKARTE

Wir akzeptieren Zahlungen mit Kreditkarten von Visa, MasterCard und American Express.
Dabei garantieren wir, dass jede Transaktion auf unserer Website sicher ist. Zahlungs- und Lieferungsdaten werden mithilfe der technologisch fortschrittlichsten Chiffrierungssysteme (TLS) erfasst und unser Online Store nutzt einen mit VeriSign gesicherten Server und ein ATW-Zertifikat, um maximalen Schutz zu gewährleisten.


ZAHLUNG MIT SOFORT

Nach Eingabe deiner Versand- und Rechnungsinformationen kannst du SOFORT als Zahlungsmethode auswählen.
SOFORT ist eine sichere und direkte Überweisungsmethode, für die keine weitere Registrierung erforderlich ist. Um SOFORT zu verwenden, benötigst du ein Bankkonto und einen Online Banking-Zugang.
Sobald du SOFORT als Zahlungsmethode wählst, wirst du zu der SOFORT-Website weitergeleitet. Dort kannst du deine Bank auswählen. Nun musst du dich mit deinen persönlichen Bankdaten anmelden und die Zahlung abschließen. Daraufhin wirst du wieder zur Diesel-Seite geleitet. Dort kannst du die Bestelldetails erneut überprüfen und die Bestellung endgültig bestätigen.


ZAHLUNG MIT KLARNA

Nach Eingabe deiner Versand- und Rechnungsinformationen kannst du Klarna als Zahlungsmethode auswählen. Falls diese in deinem Land verfügbar sind, werden dir beim Checkout folgende Klarna-Optionen angezeigt: ZAHLUNGSOPTIONEN MIT KLARNA:

  • „SPÄTER BEZAHLEN“ MIT KLARNA: Nach Abschicken der Bestellung hast du 30 Tage Zeit, um deine Zahlung an Klarna vorzunehmen. Vor Ablauf dieser Frist wirst du daran erinnert.
  • „IN RATEN BEZAHLEN“ MIT KLARNA: Du kannst deine Bestellkosten in drei gleiche Raten aufteilen. Die erste dieser Raten wird zum Zeitpunkt deiner Bestellung über deine Karte eingefordert. Die restlichen beiden Ratenzahlungen werden dir automatisch nach 30 und 60 Tagen in Rechnung gestellt. Keine Angst: Du wirst rechtzeitig daran erinnert und darüber informiert, wann die Zahlung abgeschlossen sein muss und eingefordert wird.

Für beide Optionen fallen weder Zinsen noch Provisionen oder sonstige Zusatzkosten für aufgeschobene Zahlungen an. Falls du Schwierigkeiten hast, deine Bestellung über Klarna abzuschließen, kann das folgende Gründe haben:

  1. Zahlung über Klarna sind abhängig vom Finanzstatus des jeweiligen Benutzers. Es kann sein, dass Klarna eine Zahlung mit den Optionen „SPÄTER BEZAHLEN“ oder „IN RATEN BEZAHLEN“ abgelehnt hat. In diesem Fall raten wir dir, eine andere Zahlungsmethode zu wählen oder den Bestellbetrag zu verringern.
  2. Möglicherweise stehen noch Zahlungen von früheren Bestellungen über Klarna aus.
  3. Vielleicht hast du vergessen, beim Checkout ein Pflichtfeld wie dein Geburtsdatum auszufüllen.

Hinweis: Klarna ist ein unabhängiger Zahlungsabwickler. Diesel hat daher keinen Einfluss darauf, ob Klarna eine Zahlung akzeptiert oder nicht.

BRAUCHST DU HILFE?

Wenn du Fragen hast oder weitere Hilfe brauchst kontaktiere uns.

Wir beantworten jede E-Mail innerhalb von 24 Stunden, von Montag bis Samstag, Feiertage ausgenommen.

KUNDENDIENST

PhonePhone: 0 800345055
  Von 9:00 bis 20:00 CET (von 8:00 bis 19:00 GMT), montags bis samstags


EmailE-mail
von 9:00 bis 20:00 Uhr CET, von Montag bis Samstag Feiertage ausgenommen.