Hilfe

Ziel der DIESEL S.p.A (der „Verkäufer") ist die umfängliche Zufriedenheit des Käufers der Produkte der Marken „DIESEL“ und „DIESEL BLACK GOLD“ (im Folgenden jeweils als „Käufer“ und „Produkte“ bezeichnet), die auf der Webseite gekauft werden können. Sollte der Käufer aus irgendeinem Grund mit seiner Bestellung („Bestellung“) unzufrieden sein, ist er ohne Zahlung einer Strafe zur Ausübung seines Widerrufsrechts berechtigt; Das Widerrufsrechts ist innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Tag auszuüben, an dem er die bestellten Produkte erhalten hat oder aber, sollte er zum Zeitpunkt des Kaufs die Lieferung an eine Monomarkenverkaufsstelle „DIESEL“ („Verkaufsstelle“), innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Zeitpunkt der Abholung der bestellten Produkte in der Verkaufsstelle. Die zurückzugebenden Produkte sind innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Tag des Erhalts der bestellten Produkte auszuhändigen oder aber dem Verkäufer einer auf der Webseite genannten Verkaufsstelle innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Tag des Erhalts der Produkte zu übergeben. Vorbehaltlich der direkten Übergabe der Produkte in der Verkaufsstelle können die Produkte vom Käufer durch Versand mit einem vom Verkäufer angegebenen Kurier oder anderen Spediteur nur nach Ausfüllen eines Rückgabeformulars, das der Käufer in Papierform im Inneren der Verpackung, mit dem ihm die Produkte zugeschickt wurden, findet („Rückgabeformular“) zurückgegeben werden.

BEDINGUNGEN FÜR DIE AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht gilt dann als ordnungsgemäß ausgeübt, sofern die folgenden Bedingungen vollständig erfüllt sind:

a. Vorbehaltlich der Übergabe der Produkte in der Verkaufsstelle ist das Rückgabeformular oder eine andere ausdrückliche Erklärung des Käufers, vom Vertrag zurücktreten zu wollen, ordnungsgemäß auszufüllen und an den Verkäufer innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab Erhalt der Produkte zurückzusenden, oder, sollte der Käufer zum Zeitpunkt des Kaufs die Lieferung in der Verkaufsstelle gefordert haben, ab dem Tag der Abholung der bestellten Produkte in der Verkaufsstelle;

b. Die Produkte dürfen nicht verwendet, getragen, gewaschen oder in irgendeiner Form beschädigt worden sein;

c. Das Etikett muss sich nach wie vor, so wie ursprünglich angebracht, an den Produkten befinden;

d. Die Produkte sind in ihrer unversehrten Originalverpackung zurückzugeben;

e. Die zurückzugebenden Produkte sind dem Spediteur innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Zeitpunkt, zu dem der Käufer dem Verkäufer seine Mitteilung, vom Vertrag zurücktreten zu wollen, mitgeteilt hat, zu übergeben, oder sind, sollte der Käufer die Rückgabe direkt in der Verkaufsstelle gewählt haben, dem Verkäufer innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Tag des Erhalts der Produkte durch den Käufer zu übergeben.

Im Falle des Vorliegens aller erforderlichen Bedingungen zur Rückgabe veranlasst der Verkäufer die vollständige Erstattung des Kaufpreises der zurückgegebenen Produkte an den Käufer, wobei von letzterem die Kosten der Rückgabe zu tragen sind. Unter „Kosten der Rückgabe“ verstehen sich die Kosten, die für die Rückgabe der gekauften Produkte an den Verkäufer anfallen, es sei denn der Verkäufer hat den Käufer zum Zeitpunkt des Kaufs ausdrücklich von der Zahlung der Kosten freigestellt und der Käufer nimmt den im Rückgabeformular genannten Spediteur in Anspruch. Sollte der Käufer entscheiden, für den Versand der gekauften Produkte den vom Verkäufer bezeichneten Kurier zu verwenden, hat der Käufer jedoch nicht eigenhändig die Kosten der Rücksendung zu tragen; Diese Kosten werden vom Verkäufer getragen, der die vom Kurier erbrachte Dienstleistung zahlt und den jeweiligen, für die Lieferung der bestellten Produkte an den Wohnsitz des letzteren zuvor gezahlten Betrag von dem dem Käufer zustehenden und zurückzuerstattenden Betrag einbehält. Es versteht sich, dass in dem Falle, in dem der Käufer hingegen entscheidet, einen anderen Spediteur zu wählen, der nicht mit dem vom Verkäufer genannten identisch ist, der Käufer persönlich die Rückgabekosten zu zahlen hat.
Sollte der Käufer entscheiden, die Produkte in der Verkaufsstelle zurückzugeben, trägt er keine Kosten. Allerdings hat der Käufer in diesem Fall das Rückgabeformular auszufüllen. Es genügt, dass der Käufer dem Verkäufer der gewählten Verkaufsstelle die Produkte, die unversehrte Originalverpackung, mit der ihm die Produkte geliefert wurden, und das vorgedruckte Klebeetikett innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab Erhalt der Produkte übergibt. Der Verkäufer der Verkaufsstelle kann dem Käufer unter Umständen beim Ausfüllen des Rückgabeformulars und dem Verpacken der zurückzugebenden Produkte behilflich sein und das vorgedruckte Klebeetikett anbringen, damit ein ordnungsgemäßer Versand an den Verkäufer sichergestellt wird. Der Verkäufer der Verkaufsstelle beschränkt sich auf die Annahme der Produkte und die Verpackung, prüft jedoch nicht die Konformität der Produkte mit den Bedingungen für die Rückgabe (eine Prüfung, die vom Käufer vorzunehmen ist). Die Übergabe an den Verkäufer der Verkaufsstelle ist nicht der Annahme der Rückgabe durch den Verkäufer gleichzusetzen, der sich in jedem Fall vorbehält, die Konformität der zurückgegebenen Produkte mit den vorstehenden Bedingungen zu überprüfen, um eine mögliche Erstattung zu veranlassen. Diese Prüfung erfolgt, sobald die Produkte in den Lagern des Verkäufers eingegangen sind. Der Verkäufer informiert den Käufer per E-Mail sowohl im Falle der Annahme der Rückgabe als auch im Falle ihrer Nichtannahme.
Vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen im Hinblick auf die Annahme der Rückgabe und die Art und Weise der Erstattung hat der Käufer, sofern er die bestellten Produkte per Nachnahme bezahlt hat und die Erstattung durch Gutschrift auf seinem Konto wünscht. Der Kunde wird informiert, sofern die Rückgabe infolge der Nichtkonformität mit den im vorstehenden Artikel genannten Bedingungen nicht angenommen werden kann. In diesem Fall werden die Produkte zurückgegeben. In dem Fall, in dem der Käufer diesen Versand verweigert, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Produkte und den für sie gezahlten Kaufpreis einzubehalten.

ART UND WEISE DER ERSTATTUNG

Nachdem die Produkte beim Verkäufer eingegangen sind und kontrolliert wurde, dass alle Anforderungen für die Rückgabe erfüllt sind, erhält der Käufer ein E-Mail, die die Annahme der Rückgabe bestätigt. Sollte bei den zurückgegebenen Produkten hingegen eine Wertminderung festgestellt werden, erhält der Käufer eine E-Mail, in der ihm der Betrag mitgeteilt wird, um den der rückerstattete Betrag gekürzt wird. Ungeachtet der vom Käufer in Anspruch genommenen Zahlungsweise (z.B. Kredit-/Debitkarte, PayPal oder Barzahlung bei Lieferung) wird die Rückerstattung vom Verkäufer so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Tag, an dem er von der Ausübung des Widerrufsrechts des Käufers Kenntnis genommen hat, und nach Prüfung, dass die Rückgabe unter Berücksichtigung der vorstehenden Bedingungen erfolgt ist, veranlasst.
Der tatsächliche Zeitpunkt der Gutschrift der geschuldeten Beträge oder die Rückerstattung der vom Käufer für den Kauf der Produkte gezahlten Beträge hängt von der in Anspruch genommenen Zahlungsweise und den nachstehenden Umständen ab:

Kauf mit Kredit-/Debitkarte: Der Zeitraum der Rückerstattung hängt von der Verwaltungsgesellschaft der Kredit-/Debitkarte ab, erfolgt aber in der Regel innerhalb von Vierzehn (14) Tagen.

Barzahlung bei Lieferung: Die Rückerstattung erfolgt auf das vom Käufer angegebene Konto. Der Zeitraum der Rückerstattung hängt somit von der Genauigkeit der Daten ab; Normalerweise erfolgt die Gutschrift innerhalb von fünfzehn (15) Tagen.

ETIKETT DER PRODUKTE

Alle vom Verkäufer zum Kauf angebotenen Produkte verfügen über ein Etikett, das vollständiger Teil der Produkte darstellt. Wir bitten Sie, die Produkte anzuprobieren, ohne das Etikett zu entfernen, da vom Verkäufer im Rahmen der Rückgabe keine Produkte angenommen werden, die nicht über Etiketten verfügen.

KURIER

Die für die Rückgabe bestimmten Produkte können mit einem vom Verkäufer bezeichneten Kurier versandt werden, wobei das vorgedruckte Etikett zu verwenden ist, das der Käufer im Inneren der Verpackung findet, mit dem ihm die bestellten Produkte geliefert wurden. Auf diese Weise zahlt der Verkäufer im Namen des Käufers die Versandkosten. Darüber hinaus kann der Verkäufer die Sendung verfolgen und jederzeit ermitteln, wo sich die Lieferung mit den bestellten Produkten gegenwärtig befindet. Der Artikel muss innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Lieferdatum in einer Verkaufsstelle abgegeben werden, unabhängig von den ursprünglichen Versandmethoden und dem Kurier. Wenden Sie sich bezüglich der nächsten Verkaufsstelle bitte an die Schweizer Post. Sollte der Käufer entscheiden, zum Zwecke der Rückgabe der Produkte einen anderen Spediteur zu wählen, der nicht mit dem vom Verkäufer genannten identisch ist, hat der Käufer persönlich die Rückgabekosten zu zahlen und haftet vollumfänglich im Falle des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte während des Transports.